Mendoza wurde 1561 gegründet und ist eine regionale Metropole des Cuyo-Gebiets mit einer umfangreichen wirtschaftlichen, industriellen und kulturellen Entwicklung. Es ist auch das Zentrum des Tourismus für die Andenkordillere und den Aconcagua-Berg, den höchsten des amerikanischen Kontinents. Es ist ein kosmopolitisches Zentrum, da es eine verbindliche Passage für Flüge zwischen Buenos Aires und Santiago de Chile ist. Weinregion par excellence, verfügt über zahlreiche Weingüter zur Herstellung von edlen Weinen höchster Qualität, die in die ganze Welt exportiert werden. Viele können vom Touristen besucht und Verkostungen gemacht werden. Die Nähe zu den Anden macht es zu einem unschlagbaren Ziel für den Abenteuertourismus: Trekking, Rafting, Bergsteigen und spektakuläre Landschaften für fotografische Safaris. Weitere Möglichkeiten für Touristen sind das Skifahren im Winter und die Hydrotherapie zu jeder Jahreszeit.

Mendoza Touristeninformation

Rundreisen In Mendoza

Tagestouren In Mendoza

Transfers In Mendoza

Erfahrungen und Bewertungen in Mendoza

Prüfen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!