Puno (San Carlos de Puno, 4. November 1668) ist eine Stadt im Südosten Perus, Hauptstadt des Departements Puno, gleichnamige Provinz und Distrikt. Seine Ausdehnung erstreckt sich von der Insel Esteves nach Nordwesten, das Zentrum von Alto Puno nach Norden und erstreckt sich bis nach Jayllihuaya im Süden. Der physische Raum erstreckt sich vom Westufer des Titicacasees in der Bucht von Puno (ehemals Paucarcolla) auf einer leicht gewellten Oberfläche, umgeben von Hügeln, die zwischen 3.810 und 4.050 Metern (zwischen den Ufern des Sees und mehr) schwanken hoch). Puno ist eine der höchsten Städte in Peru und die fünfte in der Welt.

Touristeninformation von Puno

Rundreisen In Puno

Tagestouren In Puno

Transfers In Puno

Erfahrungen und Bewertungen in Puno

Prüfen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!