Die Galapagos-Inseln sind ein Archipel des Pazifischen Ozeans, das 1000 km vor der Küste Ecuadors liegt. Es besteht aus dreizehn großen Inseln mit einer Fläche von mehr als 10 km², sechs mittelgroßen Inseln mit einer Fläche von 1 km² bis 10 km² und weiteren 215 kleinen Inseln sowie einigen felsigen Landzungen von wenigen Quadratmetern, die um den Äquator verteilt sind. terrestrisch, die zusammen mit dem malaiischen Archipel die einzigen Archipele auf dem Planeten sind, die sowohl auf der nördlichen als auch auf der südlichen Hemisphäre Land haben.

Rundreisen In Islas Galapagos

Kreuzfahrten In Islas Galapagos

Transfers In Islas Galapagos

Beste Hotels in Islas Galapagos

Der Zeitraum von Januar bis März ist der heißeste und regnerischste Monat, wobei März der heißeste Monat des Jahres ist. In dieser Jahreszeit gibt es viele Pflanzen und die Wassertemperatur ist ideal zum Tauchen. In der Zeit von Juli bis September gibt es weniger Niederschläge und die Inseln sind trockener, aber kühler, die Wassertemperatur sinkt beträchtlich, aber es ist die ideale Jahreszeit, um mehr Wasserleben zu beobachten, da Tiere kalte Strömungen bevorzugen.

Cache Updated: 30/11/2020 02:11:54

Erfahrungen und Bewertungen in Islas Galapagos

Prüfen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!