Rapa Nui oder "Tepito Ote Henua" ("Nabel der Welt"), wie seine ehemaligen Bewohner es nannten, ist die am weitesten entfernte bewohnte Insel des Planeten. So isoliert, entwickelte sich auf dieser Insel eine komplexe Kultur, deren Geist in ihren Bewohnern, ihrer Sprache, ihrer Kleidung, ihrem Handwerk und ihrem Essen noch lebendig ist. Das Tapati-Festival findet jedes Jahr im Februar statt, eine zweiwöchige Party, deren Herzstück die Rapa-Nui-Traditionen sind. Sein dauerhaft warmes Klima, die Ruhe der Umgebung und seine Schönheit machen Lust, immer wieder an diesen magischen Ort zurückzukehren.

Touristeninformation über die Osterinsel

Rundreisen In Isla De Pascua

Tagestouren In Isla De Pascua

Transfers In Isla De Pascua

Bewertungen Prüfen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!