Salvador de Bahía, Hauptstadt von Bahia, wurde 1549 auf einem Hügel über der Bucht von Todos os Santos gegründet. Salvador war die erste Hauptstadt Brasiliens. Die Stadt war sehr wichtig für ihre Hafenaktivitäten und für den Export von Zucker. Diese beiden Aktivitäten würden zur Bildung einer Mestizenpopulation portugiesischer und afrikanischer Sklaven beitragen, die in großem Umfang für den Anbau von Zuckerrohr importiert werden. Hinzu kamen weitere ethnische Kontingente aus dem Ende des 19. Jahrhunderts, aus denen eine sehr reiche Populärkultur entstand, in der westliche, afrikanische und in geringerem Maße orientalische Aspekte vermischt werden. 1763 verlor er aufgrund von Interessen der portugiesischen Krone das Kapital zugunsten von Rio de Janeiro.

Touristische Informationen über Salvador

Rundreisen In Salvador

Tagestouren In Salvador

Ereignisse In Salvador

Kreuzfahrten In Salvador

Transfers In Salvador

Erfahrungen und Bewertungen in Salvador

Prüfen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!