Höhepunkte Argentiniens Und Perus

Reviews 4.4/5 Sterne - basierend auf 5 Bewertungen

USD 0

Höhepunkte Höhepunkte Argentiniens Und Perus

Rundreise von 11 Tagen / 10 Nächten, um Argentinien und Peru kennenzulernen. Wir werden die Städte Buenos Aires, Lima, Cusco und Machu Picchu besuchen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit! Die Rundreise „Höhepunkte Argentiniens und Perus“ beinhaltet Unterkunft, Transfer vom und zum Flughafen und Ausflüge. Tätigen Sie Ihre Reservierung bei TANGOL!
Buchen
Passagiere
Verfügbarkeit überprüfen.

Bitte warten.
ANFANG
BUENOS AIRES (AR)
Buenos Aires, Argentinien
ENDE
Lima, Peru
DAUER
11 Tage
FREQUENZ
Jeden Tag
INBEGRIFFEN
* Übernachtungen im ausgewählten Hotel im Standardzimmer inkl. Frühstück
* Ausflüge und Transfers laut Programm
* Mehrwertsteuer
NICHT ENTHALTEN
* Flüge
* Eintritt in Nationalparks
* Tickets
* Extras, Mahlzeiten, Getränke und Dienstleistungen, die nicht im Programm aufgeführt sind
* Persönliche Ausgaben
* Reiseversicherung
* Tourismussteuer
* Hafensteuer
SCHWIERIGKEIT
Niedrig
ANDERE
Preise NICHT gültig für Weihnachten, Karneval, Ostern, lange Wochenenden, Winterferien (Juli) Kongresse und besondere Termine.
Die Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mindestens 2 Personen.

Details Rundreisen

Tag 1: Willkommen in Buenos Aires!

Nach Ankunft am internationalen Flughafen Ezeiza, werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 2: Stadtführung durch Buenos Aires & Tango-Show

Nach dem Frühstück werden wir Buenos Aires zu Fuß erkunden. Wir werden die wichtigsten Gebäude und Viertel der Hauptstadt kennenlernen. Wir besuchen den Obelisk, La Boca, San Telmo, Recoleta und Palermo.

Am Abend werden Sie vom Hotel abgeholt und zu einer beeindruckenden Tango-Show gebracht. Genießen Sie einen einmaligen Abend inkl. einem vorzüglichem Abendessen und erleben den sinnlichen Tango, der den Geist von Buenos Aires enthüllt, in einer romantischen und intimen Atmosphäre. Danach werden Sie wieder in Ihr Hotel gebracht.

Tag 3: Bootsfahrt ins Tigre-Delta 

Die Tour beginnt am Bootsterminal im luxuriösen Viertel Puerto Madero, wo Sie Ihren Reiseführer um 09:45 Uhr treffen werden. Von dort fahren Sie mit dem Boot entlang des Rio de la Plata ins Tigre-Delta, wobei Sie hier die beste Aussicht auf die Stadt haben. In Tigre angekommen, werden Sie mit dem Bus eine Stadtrundfahrt machen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Danach machen wir einen Spaziergang durch den berühmten Markt „Puerto de Frutos“. Schließlich kehren wir mit dem Zug nach Buenos Aires zur Station Retiro zurück, wo die Tour endet. 

Tag 4: Tag zur freien Verfügung

Tag 5: Flug von Buenos Aires nach Lima

Gemäß Ihrer Flugroute holt Sie ein Fahrer in Ihrem Hotel ab, um Sie zum Flughafen Ezeiza zu bringen, um Ihren Flug zu besteigen. In Lima angekommen, erwartet Sie Ihr Fahrer, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Rest des Tages frei. Übernachtung im Hotel. 

Tag 6: Besichtigung Der Stadt Lima Und Des Larco-Museums

Nachdem wir Sie vom Hotel abgeholt haben, starten wir die Stadtrundfahrt durch Lima im wunderschönen Larco Museum, das sich im traditionellen Viertel Pueblo Libre befindet. Das Museum wurde 1926 vom peruanischen Archäologen Rafael Larco Hoyle in einem wunderschönen Herrenhaus mit beeindruckenden Gärten aus dem 18. Jahrhundert gegründet.
Das Larco Museum ist wirklich beeindruckend. Wir werden eine vollständige Sammlung von mehr als 5000 präkolumbianischen Kunstwerken aus Gold und Silber sowie Keramik und erotischer Kunst zu schätzen wissen. Chronologisch werden wir durch unglaubliche Salons schlendern, um mehr über die alten peruanischen Zivilisationen zu erfahren.

Die Tour geht weiter im historischen Zentrum von Lima. Dieser Ort wurde 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und beherbergt beeindruckende Plätze, Kolonialvillen und viel Geschichte. Wir besuchen die Casa de Aliaga, ein 1536 erbautes Kolonialhaus voller unschätzbarer Kunst und Geschichte. Bis heute wird dieses Juwel der Architektur noch von Nachkommen der Familie Jeronimo de Aliaga y Ramirez bewohnt, einem spanischen Eroberer und Verbündeten von Francisco Pizarro.
Wir fahren weiter zum Hauptplatz, wo 1535 die Stadt Lima gegründet wurde und wo 1821 die Unabhängigkeit Perus offiziell erklärt wurde. Während der Zeit des Vizekönigentums wurde dieser Platz als Markt und auch als Ort genutzt, an dem Hinrichtungen wurden durchgeführt.
Wir werden die Gelegenheit haben, historische Orte wie den Regierungspalast, den Erzbischofspalast, den Stadtpalast und andere wichtige Gebäude der Kolonialzeit zu bewundern. Wir besuchen die Kathedrale von Lima, die zum Kulturerbe erklärt wurde und im 16. Jahrhundert von spanischen Eroberern erbaut wurde.

Nach dem Besuch werden Sie zurück zum Hotel gebracht.n. 

Tag 7: Flug von Lima nach Cusco 

Unser Fahrer wird Sie in Ihrem Hotel abholen, um Sie zum Flughafen Lima zu bringen. Sobald Sie in Cusco angekommen sind, wartet Ihr Transport auf Sie, um Sie zu Ihrem Hotel zu bringen. Check-in und Rest des Tages frei.

Tag 8: Besuch der Stadt und des archäologischen Parks 

Wir holen Sie vom Hotel ab und beginnen die Tour mit dem Besuch des Coricancha-Tempels, der aufgrund des großen Goldreichtums auch als Goldener Tempel bekannt ist. Dieser emblematische Ort ist ein klares Beispiel für die Verschmelzung der Inka- und der Hispanokultur, da sie während der spanischen Eroberung den Sockel dieses Inka-Tempels zum Bau der Kirche und des Klosters von Santo Domingo nutzten.

Dann besuchen wir die Kathedrale von Cusco auf der Plaza de Armas, die eine wunderschöne religiöse Kunst beherbergt, von denen viele zur Cusco-Schule gehören. Darüber hinaus wurde es zum Kulturerbe der Menschheit und zum historischen Denkmal Perus erklärt.

Wir werden die Tour zum archäologischen Komplex von Sacsayhuaman fortsetzen, wo Sie dieses prächtige Gebäude aus riesigen geschnitzten Steinen bewundern können, das perfekt passt. Es wird gesagt, dass es von mehr als 20.000 Männern gebaut wurde und dass es ungefähr 70 Jahre dauerte, um Beende es. Nur 2 Kilometer vom Zentrum von Cusco entfernt bietet diese Inka-Festung unglaubliche Landschaften und ist der Ort, an dem Lamas und Falken leben.

Dann besuchen wir das religiöse Zentrum von Qenqo, einem Ort, an dem sie ihre Götter wie Sonne, Mond und Erde verehrten. Eine der Hauptattraktionen sind die unterirdischen Galerien und Sie können auch ein halbrundes Amphitheater sehen.

Weiter geht es mit diesem interessanten Ausflug in das Militärgelände von Puca Pucará, das auf Spanisch aufgrund seiner rötlichen Infrastruktur „Rote Festung“ bedeutet. Dann besuchen wir das Wasserkultzentrum Tambomachay mit Aquädukten und Wasserfällen, die aus nahe gelegenen Quellen stammen. Auf jeden Fall hatten die Inkas eine fortschrittliche und erstaunliche Technik im Bau.

Am Ende dieses Besuchs werden Sie zu Ihrem Hotel in der Stadt Cusco gebracht. Rest des Nachmittags zur freien Verfügung und Übernachtung im Hotel.

Tag 9: Machu Picchu mit dem Zug 

Heute werden Sie zum Bahnhof gefahren, von wo aus Sie mit dem Zug „Vistadome“ nach Aguas Calientes fahren. Auf der Zugfahrt werden wir die Hängebrücke sehen, die den Beginn des Inka-Trail markiert, sehen. Die Route folgt dem Verlauf des Flusses Urubamba oder Vilcanota, der immer weiter abwärts führt und in eine Schlucht einmündet, bis Sie die Stadt Aguas Calientes erreichen, die sich am Fuße des Berges Machu Picchu befindet. Nach Ankunft steigen Sie in unsere Minibusse, um zu den Überresten der heiligen Zitadelle der Inkas "Machu Picchu" zu fahren. Sie werden die Terrassen, Durchgänge, Tempel, die Sonnenuhr oder "Intihuatana" und andere heilige Orte, die diese Zitadelle bewahrt, besuchen. Am Nachmittag geht es mit dem Zug zurück. Ankunft am Bahnhof und Rückkehr zum Hotel.

Tag 10: Pisac-Markt, Ollantaytambo-Festung und Chinchero

Wir holen Sie um 07:30 Uhr von Ihrem Hotel in Cusco ab, um die Tour auf einer 30 km langen Straße zu beginnen. bis Sie die Stadt Pisac erreichen, ein Ort mit einem fantastischen Markt und einem archäologischen Zentrum mit Tempeln und Steingebäuden, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf das Tal sowie auf die Plattformen haben.

Dann setzen wir unsere Reise nach Urubamba fort, um ein köstliches Mittagsbuffet zu genießen, und später erreichen wir die Stadt Ollantaytambo. Wir werden seinen Tempel besuchen, der das Hauptquartier der Inkaarmee sowie ein religiöses und landwirtschaftliches Zentrum war. Es bietet eine beeindruckende Aussicht auf das Tal und verfügt über mehr als hundert Plattformen mit für die damalige Zeit sehr fortschrittlichen Bewässerungskanalsystemen.

Schließlich besuchen wir die Stadt Chinchero und ihren traditionellen Markt, sehr farbenfroh und mit einer großen Vielfalt an Kunsthandwerk wie Keramik und typischen Webstühlen der Anden. Dann werden wir gegen 18:30 Uhr den Rückweg zu Ihrem Hotel in Cusco wieder aufnehmen.

Tag 11: Abschied von Cusco

Je nach gewählter Option werden Sie zum Busbahnhof oder Flughafen gebracht, um Ihre Reise fortzusetzen oder nach Hause zurückzukehren. Auf Wiedersehen Cusco!

Ende der organisierten Reise. 
Stellen Sie uns Ihre Fragen

Bewertungen Rundreisen Klassiker

Schreibe eine Bewertung

Wesentlich und Qualität
10/07/2017
Reviews

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Reise durch Argentinien und Peru. Hervorragende Landschaften, um die besten Fotos aufzunehmen. Die Erfahrung in Peru war die beste !!

Reviewed by Omar

Stornierung: Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten & Paypal.
Zahlungsmöglichkeiten >>

24/7 Kundendienst

Aufmerksamkeit per Chat, WhatsApp, E-Mail und Handy 24 Uhr.

Sehr empfehlenswert

Wir werden von den besten internationalen Reiseführern wie Lonely Planet, Footprint, Rough Guides, Time Out und Petit Fute empfohlen. Hervorragender Online-Ruf bei Trip Advisor.

Niedrigste Preise garantiert

Unsere Preise werden täglich aktualisiert, um sicherzustellen, dass Sie online oder am Bestimmungsort den besten verfügbaren Preis erhalten - 100% gewährt! Darüber hinaus zeigt Ihnen Tangol auf unserer Website immer den "ehrlichen Preis" an - ein Grund, warum alle unsere Preise lokale Steuern enthalten und später keine Zuschläge hinzugefügt werden.

Einfache und sichere Online-Buchung

Wir bieten eine Online-Bestätigung für alle Ihre Anfragen. Mehrere Zahlungsmethoden. Sicherer Server.

Natur und Tierwelt Archäologie Wandern Berge Städte Die Architektur TANGO Museen besuchen Zugfahrt

Tarife und preise von Höhepunkte Argentiniens Und Perus in Buenos Aires

Eingeschlossene HotelsNächtePreise


19/08/2022 15:18:41

Weitere Rundreisen Klassiker in Buenos Aires