Private Hochgebirgstour In Mendoza

Reviews 5/5 Sterne - basierend auf 10 Bewertungen
Wählen:
Ab USD 114

Höhepunkte der Tour

 Attraktionen, die bei diesem privaten und exklusiven Ausflug abgedeckt werden können: - Die majestätische Bergkette Cordon del Plata und Dique Potrerillos (hydraulische Arbeit, die Energie erzeugt und Wasser für die Bewässerung verteilt) - Uspallata (Huarpes prehispanische Siedlung von Indianern und mehr als Ausgangspunkt der Inca Empire - Cerro Aconcagua Viewpoint (von wo aus Sie die Horcones Lagoon und den Aconcagua Provoncial Park mit einer Höhe von 6959 Metern erreichen können) - Cristo Redentor Monument (4200 m.ü.M.), symbolisiert die Vereinigung der Argentinier und Chilenen
DAUER
Ganzer Tag
FREQUENZ
JEDEN TAG

Details zu dieser Aktivität

Die Route bietet eine vielfältige Auswahl an Farben und Reliefs. Am frühen Morgen, am Rande des Flusses Mendoza, erhalten Sie einen majestätischen Ausblick auf die Cordón del Plata-Bergkette und den Potrerillos-Damm, eine kolossale hydraulische Arbeit, um Energie zu erzeugen und Wasser für die Bewässerung zu verteilen. Unser nächster Besuch wird Uspallata sein, die vor-hispanische Siedlung der Ureinwohner von Huarpes und der südlichste Punkt des Inka-Reiches, wo der Inka-Pfad aus Peru ankam. Sehenswürdigkeiten: Besuchen Sie die Villen von Picheuta, Polvaredas, Punta de Vacas und das Skigebiet Los Penitentes. Freizeit für die Nutzung des Sessellifts, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick genießen können: Später finden Sie am Rand unserer Route, der Puente del Inca, eine architektonische Naturarbeit mit Thermalquellen. Fortsetzung unseres Kurses und auf 2750 m.ü.M. Cerro Aconcagua, der Koloss Amerikas (6959 m), von wo aus Sie die Horcones Lagune und den Aconcagua Provincial Park erreichen können. Nach der internationalen Route erreichen wir unser letztes Ziel, die Villa "Las Cuevas" von europäischem Stil, die sich auf 3200 m über dem Meeresspiegel befindet. Zwischen Las Cuevas und dem internationalen Tunnel führt die Route zum Cristo Redentor-Monument, das sich auf 4200 m Höhe befindet Es symbolisiert die Vereinigung zwischen Argentiniern und Chilenen (Zugang nur im Sommer möglich).

Bewertungen

Das Beste, was Sie in Mendoza tun können
28/02/2019
Reviews
Das Beste, was man in Mendoza machen kann, ist der Exkursionsausflug zum Hochgebirge Wenn Sie Zeit haben, zweifeln Sie nicht daran!
Reviewed by Joaquin
Unglaublicher Tag in Mendoza
17/02/2019
Reviews
Wenn Sie nach Mendoza reisen, sollten Sie die High Mountain Private Excursion Tour nicht verpassen. Sie werden es nicht bereuen!
Reviewed by Jesus

Preise

OptionReisendeDatenPreise
SERVICIO CON GUIA EN ESPAÑOL/INGLES 1 - 1
[PREISE x PERSON]
01/04/2019 - 31/08/2019
AlterPreis
AduUSD 409
ChdUSD 409
SERVICIO CON GUIA EN ESPAÑOL/INGLES 2 - 2
[PREISE x PERSON]
01/04/2019 - 31/08/2019
AlterPreis
AduUSD 205
ChdUSD 205
SERVICIO CON GUIA EN ESPAÑOL/INGLES 3 - 3
[PREISE x PERSON]
01/04/2019 - 31/08/2019
AlterPreis
AduUSD 173
ChdUSD 173
SERVICIO CON GUIA EN ESPAÑOL/INGLES 4 - 4
[PREISE x PERSON]
01/04/2019 - 31/08/2019
AlterPreis
AduUSD 142
ChdUSD 142
SERVICIO CON GUIA EN ESPAÑOL/INGLES 5 - 5
[PREISE x PERSON]
01/04/2019 - 31/08/2019
AlterPreis
AduUSD 114
ChdUSD 114


18/06/2019 14:07:49
Auf der Suche nach den besten Preisen.


Warten Sie mal.